Login

Mein VDA

VDA in Stellungnahme an Bundestag: „Das Artensterben können wir nur verhindern, wenn alle mitmachen“

Lesezeit: 1 Minuten

178 Mal gelesen

Anlässlich eines Fachgesprächs zum ex-situ Artenschutz im Deutschen Bundestag (https://www.bundestag.de/umwel…HotODQ0Nzg2&mod=mod539226) hat der VDA folgende Stellungnahme beim Umweltausschuss des Bundestags eingereicht: Ex-situ Haltung und Artenschutz – gemeinsamer Schritt von Haltern und Institutionen VDA_Stellungnahme_Fachgespraech.pdf

Der VDA war ursprünglich in Person von Kathrin Glaw, unserer politischen Referentin, für einen mündlichen Vortrag in dem Fachgespräch angefragt. Aufgrund einer kurzfristigen Verringerung der Zahl von Sachverständigen kam es dazu aber schließlich leider doch nicht. VDA-Präsident Jens Crueger kommentiert dies folgendermaßen: „Wir bedauern es natürlich sehr, stehen aber selbstverständlich auch in Zukunft wie gewohnt den politischen Entscheidern mit unserem Rat und unserer Erfahrung zur Verfügung. Überdies freuen wir uns, dass mit dem BNA und dem Zooverband VdZ zwei unserer Partnerverbände bei dem Fachgespräch referieren können.“

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Alexander Ratzmann ist neuer Datenschutzbeauftragter beim VDA

VDA-Zoomtalk: Umgang mit Haustieren in den sozialen Medien

Frankenpost porträtiert unseren Geschäftsführer

3 Monate GRATIS Mitgliedschaft für DICH!

Komm bis 1. Oktober zum VDA und zahle bis 01.01.2024 keinen Mitgliedsbeitrag.

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!