Login

Mein VDA

RTL berichtet über Uelzener Aquarienfreunde

Lesezeit: 1 Minuten

71 Mal gelesen

Leidenschaftliche Vivaristen freuen sich, wenn sie ihr schönes Hobby in den Medien einer breiten und interessierten Öffentlichkeit vorstellen dürfen. Regelmäßig werden VDA-Vereine in Lokalzeitungen präsentiert, aber auch TV-Sender zeigen reges Interesse an der bunten Welt der Vivaristik. So sendete der reichweitenstarke Kanal RTL Nord Mitte April 2023 einen gut dreiminütigen Beitrag über die Uelzener Aquarienfreunde. Der Verein wurde 1994 gegründet und seine 35 Mitglieder engagieren sich oft und gerne in ihrer Region für die Vivaristik. Konkret geht es im RTL-Beitrag um die Eröffnung einer aufwendigen, ein halbes Jahr lang geplanten Ausstellung in einer Uelzener Schule. Die Vereinsmitglieder werden beim Befüllen und liebevollen Einrichten der 26 Schaubecken porträtiert und plaudern ganz entspannt über Themen wie Aquascaping, Killifische, die eigene Vereinsgeschichte oder Dekoideen. Der sehenswerte Beitrag kann hier auf YouTube angeschaut werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Interview: Sascha Gehrer & Phil Sieber von aquascape-aquaristik.de

Save the Date: 3. März ist Internationaler Tag des Artenschutzes

Das Tagesgespräch von BR 2 und ARD alpha drehte sich heute um „Fische hinter Glas: Was halten Sie von Aquarien?

3 Monate GRATIS Mitgliedschaft für DICH!

Komm bis 1. Oktober zum VDA und zahle bis 01.01.2024 keinen Mitgliedsbeitrag.

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!