Login

Mein VDA

Fisch & Reptil in Ulm – VDA-Mitglieder sparen!

Lesezeit: 2 Minuten

108 Mal gelesen

Vom 1. bis 3. Dezember findet in der Messe Ulm die beliebte Fisch & Reptil statt. Geboten werden. Farbenprächtige Fische, Reptilien und Insekten aus aller Welt, tropische Pflanzen und hochmodernes Zubehör für die artgerechte Haltung. Das einmalige Angebot der zahlreichen Hersteller, Händler und Züchter wird am ersten Wochenende im Dezember – so wie früher in Sindelfingen – wieder Tausende von Besuchern erfreuen. Eindrucksvolle Bühnenshows, lehrreiche Workshops und das legendäre Aqua-Terra-Symposium runden die Fisch & Reptil ab und machen sie zur bedeutendsten Messe ihrer Art in der Bundesrepublik.

Rund 50 Aussteller und 30 Fachvorträge

Unter den fast 50 Ausstellern, darunter bekannte Namen wie JBL oder OASE, findet sich auch der VDA, vertreten durch den Bezirk 14 Baden-Württemberg. Nicht zuletzt verdankt die Fisch & Reptil ihren guten Ruf dem vielfältigen Rahmenprogramm, bei dem alle vivaristischen Interessen abgedeckt werden. Das Aqua-Terra-Symposium auf der Fisch & Reptil bietet einen bunten Strauß einmaliger Fachvorträge international renommierter Referenten in den Bereichen Meerwasser, Süßwasser und Terraristik. Einige der Themen sind: Wasserpflanzen in Deutschland mit Bernd Kaufmann, Haltung und Zucht von Krebsen im Aquarium mit Clarissa Rosenbeck, Haltung von Schwanzlurchen im Terrarium mit Kamil Szepanski, Algen, Pflanzen, Licht und Düngung mit Bernd Kaufmann, Energieeffizienz von Rückförderpumpen in Meerwasser-Aquarien mit Prof. Dr.-Ing. Michael Schaub, Die Haltung und Pflege azooxanthellater Korallen mit Florian Gaudig… Das gesamte, äußerst vielfältige Vortragsprogramm findet Ihr hier.

VDA-Mitglieder zahlen weniger Eintritt

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 9,00 Euro, Kinder unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt. VDA-Mitglieder können sich über einen attraktiven Rabatt freuen, sie zahlen nur 7,00 Euro Eintritt. So bleibt nur noch zu sagen: Auf nach Ulm und vergesst Eure VDA-Card nicht!

Textautor:
Nicolas von Lettow-Vorbeck M.A. 
VDA-Referatsleiter Medien
Pressekontakt:
Telefon: +49 157 88691949 
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Interzoo 2024: Eindrücke, Trends und Neuigkeiten von der Weltleitmesse der Heimtierbranche

Der VDA-Bundeskongress 2024 in Adendorf war ein voller Erfolg!

Große Vorfreude: Der VDA-Bundeskongress findet am übernächsten Wochenende statt

3 Monate GRATIS Mitgliedschaft für DICH!

Komm bis 1. Oktober zum VDA und zahle bis 01.01.2024 keinen Mitgliedsbeitrag.

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!