EHEIM bietet jetzt seinen Teich-Durchlauf-Filter LOOPpro in vier weiteren Größen mit Leistungskapazitäten bis 38000 Liter.

Lesezeit: 2 Minuten

49 Mal gelesen

erst im letzten Frühjahr brachte EHEIM seinen Teich-Durchlauf-Filter LOOPpro neu auf den Markt. Mit Erfolg. Damals in zwei Größen für Teiche bis 6000 und 8000 Liter. Zum Start der Gartenteich-Saison in diesem Jahr stellt das Unternehmen nun vier weitere Größen vor: für Teiche bis 12000, 18000, 26000 und 38000 Liter. 

Wie die beiden kleineren LOOPpro Teichfilter bieten auch die neuen großen außergewöhnliche Vorteile: Als einzige ihrer Klasse haben sie einen Vorfilter, wie man ihn schon von EHEIM Aquarienfiltern kennt. Hier wird grober Schmutz bereits abgefangen, bevor das Wasser durch weitere Filterkammern fließt. Das heißt: Blätter, Pflanzenteile, Samen, Futterreste usw. gelangen nicht weiter. Und wenn doch, beseitigt die Easy Clean Backwash-Rückspülung letzte Verunreinigungen. Außerdem tötet ein vorgeschalteter UVC-Klärer Keime (Bakterien, Viren) und Algensporen ab. Das so vorgereinigte Wasser wird anschließend durch mehrere Filterstufen geführt und fließt schließlich garantiert kristallklar in den Teich zurück.

Die LOOPpro-Filter sind extrem wartungsarm. Alle Komponenten sind exakt aufeinander abgestimmt. Eine der jeweiligen Leistungsstufe angepasste Energiespar-Pumpe (EHEIM PLAY bzw. FLOW) sorgt für niedrigen Stromverbrauch. Der Verschmutzungsgrad lässt sich an einer Anzeige ablesen, sodass man angesammelte Ablagerungen rechtzeitig beseitigen und gegebenenfalls die Filtermedien austauschen kann. Das geht mit wenigen Handgriffen. 

Was man wissen muss: Grundsätzlich beziehen sich die Liter-Angaben auf Teiche ohne Fischbesatz. Mit Fischbesatz sollte man etwa die Hälfte des Volumens als Maß nehmen. Bei Bedarf kann ein zusätzliches Gerät eingesetzt werden.

Auch die neuen LOOPpro Teich-Durchlauf-Filter werden als installationsbereite Komplettsets inklusive original EHEIM Filtermedien (Vorfiltermatte, Filterpatronen, BIOBALLS bzw. FILTERBIO) im Zoofachhandel sowie in Gartencentern oder Baumärkten angeboten.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Die neue Aquarium-Kombination „proxima fauna“ bietet Aquascapern ungewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten – durch eine Empore!

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!