Bunt, spannend, informativ: vda-aktuell 1/2024 ist da!

Lesezeit: 2 Minuten

2 Mal gelesen

Lebendig geschriebene Fachartikel, Vereinsmeldungen, politische Hintergrundberichte, wunderschöne Fotos, das Neueste aus Industrie und Handel… Es gibt eine Menge Gründe, warum das Verbandsmagazin des VDA seit vielen Jahren so beliebt und begehrt in der deutschsprachigen Vivaristik-Szene ist. Alle VDA-Mitglieder finden die neueste Ausgabe von vda-aktuell in diesen Tagen in ihren Briefkästen – im Doppelpack mit dem farbenprächtigen VDA-Kalender 2024!

Von Landasseln, Garnelen, Vietnam und den USA

In vda-aktuell 1/2024 finden sich gleich vier verschiedene Fachberichte zur Terraristik und Aquaristik. Lou Herfurth erklärt die Faszination Landasseln und beschreibt den Weg vom vertrauten Kosmopoliten zum trendigen Haustier. Die spektakulären Fotos von Martin Höhle runden den Bericht perfekt ab. Ebenfalls aus der Feder von Lou Herfurth stammt der Fachbericht zum Thema „Bonbontüte im Nanoaquarium – Bunte Garnelen zusammen halten ohne Farbverluste“. Im Fokus des Textes stehen die Neocaridina-Garnelen, genauer gesagt die Rote, Schwarze, Gelbe und Orangefarbene Zuchtlinie, auch Mythen der Nanoaquaristik werden im Text angesprochen. Timon Glaw entführt die vda-aktuell-Leserinnen und -Leser nach Nordvietnam. Sein Reisebericht widmet sich primär den Hubei-Rotbauchunken, man erfährt aber auch sehr viel über Land und Leute. Der vierte und letzte Fachartikel im Heft stammt von Kathrin Glaw und beschäftigt sich mit dem US-Unternehmen ORA in Florida. Glaw wirft einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der größten Meerwasserzucht in Nordamerika. Absolut lesenswert!

Politik, Archiv und viel, viel mehr

Auch die Politik kommt im Heft nicht zu kurz: VDA-Justiziar Florian Lahrmann informiert über den Parlamentarischen Abend des ZZF und erklärt, wie mehr Tierwohl ohne Verbote gelingen kann. Weitere Themen im Heft sind: die EFS-Hausmesse in Sonnefeld, die neue Tropenhalle im Allwetterzoo Münster, Frauen in der Amphibien und Reptilienhaltung, Schulvivaristik vor 60 Jahren, das Reptil und der Fisch des Jahres 2024, das Jahrestreffens des Arbeitskreises Lebendgebärene Aquarienfische… Nur vda-aktuell bietet einen so bunten Themenmix mit unterschiedlichen, fundierten Einblicken in die Welt der Aquaristik und Terraristik. Neugierig geworden und immer noch kein VDA-Mitglied? Hier gibt es alle Infos zur Mitgliedschaft im VDA, denn der viertjährliche Bezug von vda-aktuell ist nur einer von vielen, vielen Vorteilen eine VDA-Mitgliedschaft. Wir freuen uns auf Euch, herzlich willkommen im VDA!

Text: Nicolas von Lettow-Vorbeck

Textautor:
Nicolas von Lettow-Vorbeck M.A. 
VDA-Referatsleiter Medien
Pressekontakt:
Telefon: +49 157 88691949 
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Tigerpython in Berliner Hasenheide entdeckt: riesiges Medienecho, alte Vorurteile

Das müssen Heimtierhalter über invasive Arten wissen

Ehrenamt im VDA – bist Du dabei?

3 Monate GRATIS Mitgliedschaft für DICH!

Komm bis 1. Oktober zum VDA und zahle bis 01.01.2024 keinen Mitgliedsbeitrag.

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!