Wichtige DCG-/VDA-Tagung zur Arterhaltung im Aquarium – Livestream am 8. und 9. Juli

Lesezeit: 2 Minuten

1 Mal gelesen

Gemeinsam können wir viel erreichen! Unter diesem prägnanten Motto findet am 8. und 9. Juli 2023 im Hotel Sonnenhof in Thannhausen (Allgäu) die dritte Tagung zum Thema Arterhaltung im Aquarium statt, Organisatoren der Veranstaltung sind der VDA-Arbeitskreis Natur und Artenschutz in den Tropen (NAT) und die Deutschen Cichliden-Gesellschaft e.V. (DCG). Geboten wird ein knappes Dutzend hochkarätiger Fachvorträge: Röbi Guggenbühl spricht über Arterhaltung im Aquarium, Dr. Uli Schliewen stellt die Wiener Leitlinien vor, Björn Encke beleuchtet das Thema Citizen Conservation, Toni Weissenbacher ermöglicht einmalige Einblicke hinter die Kulissen eines Zoos…

Dank Livestream bequem und einfach teilnehmen

Wer nicht das Glück hat, diesem wichtigen Event persönlich beizuwohnen, dem bietet der VDA am kommenden Wochenende als besonderen Service einen kostenlosen Livestream an. Die Übertragung wird vom erfahrenen GarnelenTv-Team in bester Audio- und Videoqualität ausgeführt. VDA-Präsident Jens Crueger: „Der Verband will noch digitaler und innovativer werden. Ich finde es großartig, dass dank unseres Livestream alle interessierten VDA-Mitglieder im Allgäu quasi live dabei sind, wenn über das wichtige Thema Arterhaltung im Aquarium gesprochen wird! In Thannhausen steht die Vernetzung privater Halter mit nationalen und internationalen Erhaltungsprojekten im Vordergrund. Bitte sofort überall weitersagen, auch in den Sozialen Medien. Ich hoffe sehr, dass ganz, ganz viele Menschen von unserem Service Gebrauch machen, denn nie war es einfacher und bequemer als heute, sich im Bereich der Vivaristik weiterzubilden!“

Die Sendezeiten des Streams

Der Stream zum Thema Arterhaltung im Aquarium startet auf dem VDA-YouTube-Kanal am 8. Juli 2023 gegen 9:00 und endet um etwa 19:00. Am 9. Juli 2023 beginnt die Übertragung ebenfalls um 9:00 und endet gegen 13:30.

Der VDA wünscht jetzt schon viel Vergnügen und viele neue Erkenntnisse!

Textautor:
Nicolas von Lettow-Vorbeck M.A. 
VDA-Referatsleiter Medien
Pressekontakt:
Telefon: +49 157 88691949 
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Erfolgreiche Tagung in Thannhausen: Arterhaltung im Aquarium

CITES COP 19 in Panama mit weitreichenden Folgen für die Heimtierhaltung – auch für die Aquaristik

Die neuen CITES-Beschlüsse und was Halter jetzt beachten müssen

3 Monate GRATIS Mitgliedschaft für DICH!

Komm bis 1. Oktober zum VDA und zahle bis 01.01.2024 keinen Mitgliedsbeitrag.

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!