Login

Mein VDA

Virtueller Talk: Ethik (in) der Aquaristik

Lesezeit: 1 Minuten

113 Mal gelesen

Wir sind als VDA der mitgliederstärkste Verband in der Vivaristik. Und das bedeutet auch: Wir sind der größte Think Tank für die Vivaristik. Think Tank wird im Deutschen gerne als Denkfabrik übersetzt. Der Kerngedanke dahinter lautet, dass Menschen gemeinsam über bestimmte Probleme oder Herausforderungen grübeln. Genau das wollen wir in Zukunft stärker tun: Nachdenken, Visionen entwickeln, und damit dann politisch überzeugen.

Am 28.07.2022 um 19.00 Uhr haben wir die nächste gemeinsame Gelegenheit dazu. Wir sprechen online via Zoom mit dem Bioethiker Clemens Wustmans von der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin. Das Thema unseres Gesprächs lautet: „Ethik (in) der Aquaristik – Einblick in ein wichtiges und aktuelles Thema“.

Dr. Clemens Wustmans forscht u.a. zur Ökologischen Ethik, Tierethik und Ethik der Biodiversität. Wir sprechen mit ihm über die Ethik der Aquaristik und wie sie unser Hobby beeinflusst. Die Moderation des Gesprächs führt VDA-Präsident Jens Crueger.

Termin: 28. Juli 2022 ab 19:00 via Zoom

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/8216…1OGIwOE9YTlZDOW9Kb3hjZz09

Meeting-ID: 821 6912 5194

Kenncode: 394464

Link zur Website von Clemens Wustmans: https://www.theologie.hu-berli…ethik/ueber-uns/cwustmans

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Tradition bei „Scalare“ in Sparneck: Aquarienbecken-Heimschauen

Erfolgreiches Aquaristik-Event auf EFS-Hausmesse bricht Rekorde:

Taucht ein in die faszinierende Welt der ANIMAL Stuttgart 2023

3 Monate GRATIS Mitgliedschaft für DICH!

Komm bis 1. Oktober zum VDA und zahle bis 01.01.2024 keinen Mitgliedsbeitrag.

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!