Neuer VDA-Kalender 2024 geht heute in den Druck!

Lesezeit: 2 Minuten

3 Mal gelesen

Viele Fotoeinsendungen haben Peter Baecker erreicht, sorgsam hat er ausgewählt, sich mit dem VDA-Präsidium abgestimmt und nun ist es endlich vollbracht: In diesen Stunden laufen die Druckmaschinen in Dortmund und bringen den VDA-Kalender 2024 zu Papier! Baecker: „Welche 12 Fotos am Ende ausgewählt wurden, bleibt eine Überraschung, auf die sich alle VDA-Mitglieder schon jetzt freuen können. Dieses Jahr verwenden wird übrigens besonders hochwertiges Arto-Magic-Papier, quasi den Mercedes unter den Druckpapieren. Es ist nicht mehr lange hin, bis Ihr den VDA-Kalender gemeinsam mit der neuen Ausgabe von vda-aktuell in Eurem Briefkasten findet. Das tolle Titelfoto kann ich aber jetzt schon verraten, es stammt von Daniel Konn-Vetterlein und zeigt den Harnischwels Baryancistrus xanthellus L 177.“

OASE als starker Werbepartner

Wie schon in den vergangenen Jahren engagiert sich auch 2024 die Firma OASE als Werbepartner des VDA-Kalenders. VDA-Präsident Jens Crueger: „Der Verband bedankt sich bei OASE und besonders bei Vertriebsleiter Martin Beckwermert für die langjährige gute, professionelle und wertschätzende Zusammenarbeit. Ich durfte bereits einen Blick in digitalen Druckdateien werfen und bin absolut begeistert vom VDA-Kalender 2024!“

Jetzt schon an Weihnachten denken

Die ersten Weihnachtsmärkte öffnen in diesen Tagen ihr Pforten, noch scheint das Fest weit weg, aber erfahrungsgemäß rennt die Zeit bis zum Heiligen Abend… Deshalb unser Tipp: Jetzt schon an Weihnachten denken und genug VDA-Kalender für Freunde, Familie und Bekannte bestellen. Mit einem Einzelverkaufspreis von knapp 6 Euro besticht das hochwertig gedruckte und professionell designte Schmuckstück durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Einzelhandel dürfte ein vergleichbares Produkt zum Thema Aquaristik/Terraristik locker mit 15 bis 20 Euro zu Buche schlagen. NICHT LANGE ZÖGERN, JETZT KAUFEN: Überweist einfach 5,95 € pro Kalender an die IBAN-Nummer DE77 5185 0079 0027 0658 56 (Verwendungszweck: Kalenderspende) und teilt dem VDA per E-Mail an vda-geschaeftsstelle@vda-online.de die gewünschte Lieferadresse mit. Wir wünschen schon jetzt viel Freude beim Beschenken!

Text: Nicolas von Lettow-Vorbeck

Textautor:
Nicolas von Lettow-Vorbeck M.A. 
VDA-Referatsleiter Medien
Pressekontakt:
Telefon: +49 157 88691949 
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Tigerpython in Berliner Hasenheide entdeckt: riesiges Medienecho, alte Vorurteile

Das müssen Heimtierhalter über invasive Arten wissen

Ehrenamt im VDA – bist Du dabei?

3 Monate GRATIS Mitgliedschaft für DICH!

Komm bis 1. Oktober zum VDA und zahle bis 01.01.2024 keinen Mitgliedsbeitrag.

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!