Login

Mein VDA

Neuer Fachlektor für vda-aktuell: Prof. Dr. Thomas Leitz

Lesezeit: 2 Minuten

55 Mal gelesen

Prof. Dr. Thomas Leitz, geboren 1956 in Wiesbaden, ist ein leidenschaftlicher Aquarianer seit seinem sechsten Lebensjahr. Diese frühe Begeisterung führte ihn dazu, sein Hobby zum Beruf zu machen und Biologie zu studieren. Er verfasste seine Diplom- und Doktorarbeit über Hormone bei Fischen und setzte seine akademische Laufbahn mit einer Lehrbefugnis für Zoologie und Entwicklungsbiologie fort. Seine wissenschaftlichen Arbeiten umfassen unter anderem Studien zur Entwicklung des Süßwasserpolypen Hydra und einer verwandten Meerwasserspezies. Im Jahr 2000 erhielt er eine Professur in Kaiserslautern, von der er sich im Jahr 2020 in den Ruhestand verabschiedete.

Seit fünf Jahren im Verband engagiert

Auf der Suche nach einem erfüllenden Ehrenamt wurde Prof. Dr. Leitz Ende 2019 Mitglied im VDA und dem Arbeitskreis Fischkrankheiten. Das große Ziel seiner Bemühungen: Wissenschaftliche Inhalte in allgemeinverständlicher Form durch Artikel und Vorträge zu vermitteln. Ab sofort arbeitet Prof. Dr. Thomas Leitz als Fachlektor für vda-aktuell. Prof. Dr. Leitz sagt über seine neue Tätigkeit: „Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und möchte zur hohen Qualität der Zeitschrift beitragen. Besonders freue ich mich auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit Redakteur Peter Baecker und den Autorinnen und Autoren der Artikel.“ Auch VDA-Präsident Jens Crueger freut sich über den Neuzugang bei vda-aktuell: „Ich finde es großartig, dass Prof. Dr. Thomas Leitz seine große Erfahrung und sein enormes Wissen in unseren Verband einbringt. Gerade die enge Zusammenarbeit zwischen Hobby und Wissenschaft macht den VDA so besonders. Ohne Zweifel wird sein Engagement als Fachlektor die Qualität unseres Verbandshefts vda-aktuell weiter erhöhen.“

Textautor:
Nicolas von Lettow-Vorbeck M.A. 
VDA-Referatsleiter Medien
Pressekontakt:
Telefon: +49 157 88691949 
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Mit geballter Vivaristik-Vielfalt ins neue Jahr: vda-aktuell 1/2023 erschienen

3 Monate GRATIS Mitgliedschaft für DICH!

Komm bis 1. Oktober zum VDA und zahle bis 01.01.2024 keinen Mitgliedsbeitrag.

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!