Login

Mein VDA

Neue Betta Pflegeserie von Dennerle

Lesezeit: 2 Minuten

220 Mal gelesen

Die Pflegeserie wurde speziell für die Haltung von Siamesischen Kampffischen konsequent auf der Basis neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt. Zu diesem Zweck beteiligte sich die Forschungsabteilung an der Studie einer Arbeitsgruppe des Instituts für Biologiedidaktik der Justus-Liebig-Universität Gießen unter der Leitung von Prof. Dr. Hans-Peter Ziemek zum Verhalten von männlichen Kampffischen.
Die Studie ergab, dass die Aquariengröße bei einer artgerechten Fütterung und einer passenden Einrichtung des Aquariums keine Rolle spielte. Unterschiede in den Aktivitätsmustern der Fische bei Haltung in 35 L im Vergleich zur Haltung in 55 L waren nicht festzustellen. Auch die in den Dennerle Nano Tanks verwendete Technik (Filter, Heizer, Leuchte) erwies sich als hervorragend geeignet für die Haltung der Tiere.
Die Firma Dennerle widmet sich schon seit langer Zeit intensiv der Nano-Aquaristik und damit auch den Bedürfnissen von Siamesischen Kampffischen, die bereits vor der Ziemek-Studie als geradezu prädestiniert für Nano-Aquarien ab 30 Litern galten.
Mit dem Betta Booster wurde ein artgerechtes Futter für die bevorzugt carnivoren Kampffische entwickelt, das ihr natürliches Nahrungsspektrum abbildet: Ein geringer pflanzlicher Anteil simuliert den Darminhalt der Futtertiere.
Das Wasserpflegemittel Betta Care schützt und pflegt die Schleimhäute, Kiemen und Flossen der empfindlichen Kampffische durch natürliche Heilpflanzenextrakte, Aloe Vera, Seemandelbaum-Extrakt und Dexpanthenol. Er wirkt stressreduzierend und stimuliert das Immunsystem. Jod sorgt für gesunde Schilddrüsenfunktion.
Der Wasseraufbereiter Betta Water verwandelt aggressives Leitungswasser in fisch- und pflanzengerechtes Aquarienwasser, eliminiert Schwermetalle und andere Schadstoffe und neutralisiert gefährliches Chlor. Der Fin-Care-Complex schützt die empfindlichen Flossen der Bettas durch Schutzkolloide und Pflegesubstanzen.

https://dennerle.com

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Werden Sie Mitglied im VDA!

Möchten Sie die Vivaristik gemeinsam voranbringen und eine echte Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben? Dann sollten Sie jetzt dem VDA beitreten! Es lohnt sich!