Blog-Artikel mit dem Tag „Fische“

    Das VDA-Referat NAT hat auf die Aufforderung des BMEL hin Ende Januar 2018 in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen seine Änderungsvorschläge zu der dem Verband aus dem BMEL vorgelegten Überarbeitung der Mindestanforderungen zur Haltung von Aquarienfischen aus dem Jahr 1998 eingeschickt. Die wesentlichen Punkte waren:

    • Definitionen und Begriffe: Einige Begriffe, die im derzeitigen Vorschlag des Gutachtens aufgeführt sind, sind ggf. missverständlich und bedürfen nach unserer Meinung einer teilweisen oder gründlicheren Überarbeitung. Der derzeitig vom BMEL vorgeschlagene Titel für das Gutachten beinhaltet mit der Verwendung des Begriffs „Süßwasserfische“ sinngemäß nicht nur die Haltung von Aquarien- oder Zierfischen (vgl. BMELV (1998). Mindestanforderungen an die

    Weiterlesen

    Alle Jahre wieder … werden leider auch leichtfertig und unbedacht Tiere gekauft, von denen einige - oft schon wenige Wochen nach den Feiertagen - im Tierheim landen können. Besonders unbedacht und für das Tier ungeeignet ist es, Personen mit einem Haustier als Geschenk zu überraschen!


    Der VDA weist darauf hin, dass vor jedem Kauf eines Haustiers, ob es nun Wirbellose, Fische, Lurche oder Kriechtiere sind, in jedem Fall eine ausführliche Beratung über die Unterbringung und die Bedürfnisse der jeweiligen Tierart notwendig ist. Das kann besonders bei einem Haustier als Überraschungsgeschenk in den allermeisten Fällen nicht gewährleistet werden.


    Nur durch eine umfassende Beratung und Information kann gewährleistet werden, dass das Zusammenleben mit dem Tier erfolgreich wird und keine

    Weiterlesen