DCG Symposium 2019

Deutsche Cichliden-Gesellschaft e. V.
4. DCG-Symposium

16. + 17. November 2019
Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig Bonn

Programm

Samstag, 16.11.2019

10.15 Begrüßung

10.30 Evolution der Tanganjikasee-Cichliden Prof. Dr. Walter Salzburger

11.30 --- Pause ---

11.55 Kameruns Cichliden-Gewässer erkundet und im Aquarium simuliert Dipl.-Biol. Stefan Inselmann

12.55 --- Mittagspause ---

14.20 Großcichliden aus Südund Mittelamerika Uwe Werner

15.20 --- Pause ---

15.45 Warum Fischimport auch aktiver Naturschutz ist Dipl.-Biol. Frank Schäfer

16.45 Besichtigung der Aquarienanlage im Museum Prof. Dr. Fabian Herder

19.00 Aquarianerabend mit Tombola


Sonntag, 17.11.2019

10.15 Begrüßung

10.30 Arterhaltung in der DCG Robert „Röbi“ Guggenbühl

11.30 --- Pause ---

11.50 19 Tage am Malawisee - Eindrücke eines Schnorchlers Klaus Schmitz

13.30 Ende des 4. DCG-Symposiums



Teilnahmegebühren: beide Tage Nichtmitglieder 32.- € / DCG-Mitglieder 12.- €

Tageskarte Samstag Nichtmitglieder 22.- € / DCG-Mitglieder 7.- €

Tageskarte Sonntag Nichtmitglieder 16.- € / DCG-Mitglieder 5.- €

Die Teilnahmegebühr ist bis zum 31.10.2019 unter dem Stichwort „Symposium“ mit Angabe des Namens und

der Mitgliedsnummer zu überweisen auf das DCG-Konto: IBAN DE94 4805 0161 0000 0398 18 BIC SPBIDE3BXXX

Übernachtungsmöglichkeiten und Detailinformationen finden Sie unter http://www.dcg-online.de


Für VDA-Mitglieder gelten die gleichen Teilnahmegebühren wie für DCG-Mitglieder.

Bei Überweisung der Teilnahmegebühren bitte Namen, VDA und MitgliedsNr. angeben.

Die VDA-Card ist bei der Veranstaltung vorzuzeigen!