Neue Datenschutzverordnung

Die neue Datenschutzverordnung tritt Europaweit am 25.5.2018 in Kraft und gilt für alle Vereine unabhängig ob e.v. oder nicht e.v. oder IG.

Es wird warscheinlich eine Online-Lösung für alle Vereine geben die einen Datenschutzbeauftragten haben.

Die Daten in der Mitgliederverwaltung und VDA-online sind schon jetzt korrekt geschützt. Die Abgabe an einen Dachverband ist gesetzlich geregelt und damit auch ok.

Für den Vorsitzenden und Schatzmeister wird es Formulare geben die jetzt aber nur als Beispiel vorliegen. Eine Verfahrensliste muss von allen Vereinen erstellt aber nicht weitergeleitet werden.

Nach dem Verbandstag wird es weitere Infos auf dieser Seite geben. Die Daten der Bezirke werden in Kürze abgefragt.

Also keine Hektik wir sind aktiv und werden Euch informieren.

gruss Klaus-Dieter Konopka, VDA-Datenschutzbeauftragter.

vda.datenschutz@yahoo.de