Vortragsveranstaltung der DCG im Zoo-Aquarium

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Corona Pandemie
und den inzwischen fast flächendeckenden Ausgangsbeschränkungen,
ist davon auszugehen, dass alle Termine in unserem Kalender bis in den Juni abgesagt sind.

Bitte bleibt daheim und gesund!

Als Referent konnte für diesen Abend Heinz Büscher gewonnen werden, einer der besten Kenner des Tanganjikasees und seiner Fische. Seit 1982 ist er über vierzigmal an den Tanganjikasee gereist, um als Taucher die Biologie der dort lebenden Buntbarsche zu studieren und in Fotos und Filmen zu dokumentieren, wofür ihm die Universität Basel 2013 den Ehrendoktor verlieh. An diesem Abend wird er seinen faszinierenden Unterwasserfilm „Maulbrüter im Tanganjikasee“ zeigen.


Besucher der Veranstaltung haben ab 19:30 Uhr freien Eintritt in das Gebäude. Sie werden jedoch gebeten, sich mit 3 Euro an den Kosten der Veranstaltung zu beteiligen. Das Geld wird ausschließlich zur Finanzierung dieser und - bei einem Überschuss - anderer Vortragsveranstaltungen verwendet. Die DCG-Region Berlin würde sich freuen, wenn sie zahlreiche Gäste zu dieser Veranstaltung begrüßen kann.