Aphyosemion omega "ABC 06/98"

Wissenschaftlicher Name: Chromaphyosemion omega (Sonnenberg 2007)
Gattung: Aphyosemion / Chromaphyosemion
Land: Kamerun
Verbreitung: Chromaphyosemion omega ist gegenwärtig von mehreren Stellen an der Straße zwischen Kopongo / Somakek und Bonepoupa bekannt. Bei Somakek wurde er zusammen mit Chromaphyosemion riggenbachi gefangen.


Zucht:
Temperatur: 22 - 24° C
Gesamthärte: 4 - 10° dGH (200 bis 300 μs)
Säuregrad: 6 - 7 pH
Ablaichverhalten: Haftlaicher, nichtannuell
Inkubationszeit: 16 Tage
Schlupf: Wasser- und Trockenlagerung ca. 2Wochen
Erstfutter: Essigälchen, Artemia-Nauplien
Futter: Lebendfutter (Mückenlarven, Daphnien, Drosophila, Grindal, Springschwänze und Tubifex) eventuell Frost- und Trockenfutter