Blog-Artikel

    Eine Wasserspinne, früher auch Silberspinne genannt, Argyroneta aquatica, in ihrer Luftblase beim Verspeisen eines Wasserflohs. Das Fressen funktioniert nur in Luft, weshalb die Spinne mit Hilfe ihrer Spinnseide eine Taucherglocke bauen muss, da die Spinne - wie alle Spinnen - ihre Nahrung ausserhalb ihres Körpers verdaut.


    Weiterlesen

    Die Grundwanze, Aphelocheirus aestivalis, kann aufgrund einer besonderen Atemstruktur, eines Plastrons, zeitlebens untergetaucht am Boden von Gewässern leben und dabei den Sauerstoff atmen, der aus dem Wasser in ein Luftpolster diffundiert. Die Tiere sind jedoch an nicht zu warme und vor allem relativ schnell fliessende Gewässer gebunden. Den ersten Wanzen begegnete ich beim VDA-Jugendcamp 2012 wo wir sie in der Warnow fanden. Später fanden die Wanzen mich, als ich beim Kanufahren von einer Wanze in den Fuß gestochen wurde. Die Tiere haben sogar im Aquarium Eier abgelegt, zur Aufzucht kam es aber leider nicht.
    Wer ein bisschen was über das besondere Atmungsverhalten der Tiere informieren möchte, kann das hier nachlesen. Es soll voin den Tieren auch geflügelte Formen geben.



    Weiterlesen

    Die ersten Ergebnisse der EXOPET-Studie sind online. Diese Studie zielte auf die Situationsanalyse der Heimtierhaltung in Deutschland. Der VDA hat zusammen mit der DGHT und dem BNA als Halterverbände an der Studie mitgearbeitet. Ein Mitglied des VDA-Referat NAT war zudem externer Fachgutachter. Die ersten Ergebnisse finden sich hier.
    Nachtrag: Mittlerweile sind unter dem link auch die Ergebnisse für die Fische zugänglich. Ganz nach unter scrollen un die pdfs runterladen.

    Weiterlesen

    Die Eier der relativ großen einheimischen wasserlebenden Stabwanze, Ranatra linearis, abgelegt in einem Stück Schilf. Die Eier werden bevorzugt in alte Pflanzen gelegt. Damit die Eier während der Entwicklung nicht ertrinken, gibt es zwei sonderbare Gebilde, die offenbar als "Schnorchel" dienen. Mit ein wenig Glück kann man die Gelege im Frühjahr entdecken.


    Weiterlesen

    Diese kleine Wanze, der Bachläufer (Velia caprai), lebt an Bächen und kleineren Flüssen wo sie auf der Wasseroberfläche unterwegs ist. Wie viele Wasserwanzen ernährt sie sich räuberisch von anderen kleinen Gleidertieren, die sie auf der Wasserobefläche findet. Hier saugt sie gerade eine Drosophila aus, die ich ihr im Aquarium zum Fressen gegeben habe.


    Weiterlesen

    Mit der Gattung Megaleporinus wurde innerhalb der Familie der Engmaulsalmler (Anostomidae) eine neue Gattung erstellt. Die Gattung enthält die Arten M. brinco, M. conirostris, M. elongatus, M. garmani, M. macrocephalus, M. muyscorum, M. obtusidens, M. piavussu, M. reinhardti und M. trifasciatus, die früher zu den Gattungen Leporinus und Hypomasticus gestellt wurden. Die für Aquarienfische relativ großen Arten der Gattung besitzen ein Farbmuster mit einem bis vier seitlichen dunklen Flecken. Auch in der Bezahnung zeigen sie Unterschiede zu den anderen Gattungen. Ein ZZ/ZW System der geschlechtsbestimmenden Chromosomen wurde für sechs Arten der Gattung festgestellt. Die Publikation zeigt die Verbreitung und auch alle Arten im Bild.


    Ramirez, J. L., Birindelli, J. L. O. und Galetti, P. M., Jr. (2017). A new genus of Anostomidae (Ostariophysi: Characiformes): Diversity, phylogeny and biogeography based on cytogenetic, molecular and morphological data. Molecular Phylogenetics and

    Weiterlesen

    DSC_7060 1000px.JPGWie geplant unterstützte uns in 2016 erneut ein anderer Bezirk bei der Ausrichtung des VDA-Sommercamps. Wir bedanken uns diesmal beim Bezirk 11, dass wir in Weißenstadt im Fichtelgebirge einen Unterschlupf fanden. Das Interesse unserer VDA-Jugend war groß, wir erhielten viele Anmeldungen und erfreulicherweise waren wieder einige neue Aquarianer / Terrarianer mit von der Partie. So konnten wir uns über eine 19 Mann/Frau große Truppe freuen, was ohne Frage beachtlich ist.


    Um den Stress für unsere Kids und die Jugendleiter etwas zu minimieren, verlegten wir die Anreise auf Samstag. So trafen an diesem Tag bereits um 12 Uhr die ersten Jugendlichen aus Nah und Fern ein. Einzelne Vorstände und Eltern nahmen für unsere Jugendlichen teilweise einen weiten Weg auf sich, um diese wohlbehalten zum Schullandheim Weißenstadt zu bringen. Gegen 16 Uhr war die Gruppe vollständig. Nach einem kurzen Beschnuppern bezogen die Teilnehmer die Zimmer und um 18 Uhr gab es bereits das

    Weiterlesen

    Sollten Sie Ihre Mitgliedsdaten bei der Registrierung nicht eingegeben haben, können Sie dies auch noch nachträglich erledigen.
    Klicken Sie dazu bitte oben auf ihren Benutzernamen.


    profil bearbeiten1.jpg


    Im sich öffnenden Dropdown Menü (Kontrollzentrum) klicken Sie bitte auf Profil bearbeiten.
    Etwas nach unten scrollen und unter VDA Mitgliedsdaten Ihre VDA Mitgliedsnummer und im Feld darunter Ihren vollständigen Namen eingeben.


    vda mitgliedsdaten.jpg


    Diese Daten müssen mit der Schreibweise auf Ihrer VDA-Card oder auf dem Adressetikett Ihrer Verbandszeitschrift VDA-aktuell übereinstimmen.


    VDA Mitgliedsnummer: XX/YYY/ZZZZ
    Name: Vor- und Nachname


    Die Daten werden vom System regelmäßig geprüft und Ihre Freischaltung als VDA Mitglied sollte maximal 60 Minuten dauern.
    Sie erkennen die erfolgreiche Freischaltung am grünen Hinweis in Ihrem Benutzerprofil.
    Sollte bei der Überprüfung ein Fehler unterlaufen sein, bitte die Daten nicht erneut eingeben!
    Es wird automatisch eine Nachricht an den

    Weiterlesen

    Dazu bitte auf die entsprechende Seite in Facebook gehen und mit der rechten Maustaste auf die Zeitangabe unterhalb des Titels klicken.



    Dann die Option Link-Adresse kopieren wählen.
    Anschließend auf die VDA Webseite gehen und links auf Nachrichten klicken, um das Nachrichtensystem zu öffnen.
    Dort gibt es bei entsprechender Berechtigung oben rechts den Button Nachricht hinzufügen.



    Im sich anschließend öffnenden Eingabefenster die Kategorie auswählen,den Titel und einen Teaser eingeben.
    Den zuvor aus Facebook kopierte Link einfach in das große Textfeld kopieren und anschließend auf absenden klicken.



    Das war es auch schon!
    Bitte beim Aufrufen der Nachricht etwas Geduld haben.
    Das Laden der externen Inhalte von Facebook dauert leider ein wenig länger.


    Weiterlesen

    Für die gängigen Blogs und CMS Systeme wie Wordpress und Joomla gibt es entsprechende AddOns, die man installieren und benutzen kann.
    Alternativ und für Seiten, die nicht auf solchen Systemen laufen, kann man einen IFrame Generator verwenden.


    rss-anzeigen.com/
    meine-erste-homepage.com/iframe/iframe.html
    rssdog.com/
    rss-world.de/service/showrss.php


    Soll die Geschichte dann noch responsive werden, muss man noch etwas Hand an den Code legen.
    maddesigns.de/responsive-iframes-2417.html
    stackoverflow.com/questions/17…king-an-iframe-responsive


    Der RSS Feed für die Termine wäre zum Beispiel hier zu finden:
    vda-online.info/kalender/kalender-feed

    Weiterlesen